Trump - Wahlen

 Meinung und Erklärung von Anéeka von Temmer 

  Außerirdische Plejadische Botschaft (Taygeta)

 

Autor:Cosmic Agency, Gosia

Veröffentlicht 12. November 2020

Ich verstehe viele Skeptiker, und einige haben recht. Ich habe das Gefühl, dass alles, was wir in Bezug auf Trump und Firma sehen, wie sie an die Wahlen appellieren, und dass alles ihr Plan ist, vielleicht mehr Versprechungen und Fantasien sind, welche die wahre Opposition und die Öffentlichkeit im Allgemeinen ablenken.

 

Viele sehen Trump als den Retter. Die Wahrheit ist, dass ich keine Beweise für irgendetwas gesehen habe. Und ich bin mittendrin, wo es meine Aufgabe ist, diese Dinge zu wissen, ob sie veröffentlicht werden können oder nicht, oder sogar gesagt werden können oder nicht.

Ich kann nicht bestätigen, dass Trump wirklich auf der  positiven Seite steht, aber ich kann sehen, wie ich schon viele Male zuvor gesagt habe, dass es nur wie eine Fehde zwischen den oberflächlichen Seiten der Kabalen selbst aussieht.

Ich sehe, dass Trump, obwohl er schwache und dürftige Kommentare gegen Impfstoffe abgegeben hat, in denen er sogenannte "alternative" Drogen vorschlägt, mit der gleichen Agenda weitermacht und direkt verspricht, und , dass sie, von ihm selbst kommend in ein paar Wochen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Ich bestehe darauf,  direkt von Trump selbst.

Für den Rest, dass er etwas für die Leute tut, gibt es einfach keine Beweise. Ich sehe nur Ausreden über Ausreden, um ihre vermeintlich positiven Aktionen  im Geist der Menschen aufzuschieben.

Ich persönlich unterstütze Trump, und ich habe das, was ich schon kurz erwähnt habe, nicht gesagt, weil ich es schon einmal gesagt habe, weil wir alle Leute brauchen, die ihn unterstützen, nicht weil er der "übermächtige, patriotische" Retter ist, wie viele ihn nennen, sondern einfach, weil die andere Seite, die von Biden, viel schlimmer ist, also meiner Meinung nach das "kleinere beider Übel".

Bis er das Gegenteil beweist, und er hat bis zum 20. Januar 2021 Zeit, um sein wahres "Selbst" zu offenbaren, denn in Wahrheit habe ich bisher nur leere Versprechungen und übermäßig komplizierte Ausreden fürs Nichtstun gesehen. Nach dem 20. Januar werden wir wissen, ob alles nur noch mehr Lügen waren, wie sonst.

Ich verstehe, dass die Menschen Hoffnung brauchen, obwohl ich nicht viel davon sehe. Ich sage und kommentiere das oben Gesagte auf der Grundlage von Beweisen, die ich in jahrelanger Arbeit gesammelt habe, und ich sage es in der Hoffnung, dass ich falsch liege und hoffe, dass endlich Trump, oder jemand anderes die positiven Gerüchte bestätigt oder etwas zu Gunsten der Menschen tut.

Ich denke und unterstütze immer noch die Idee, dass die Menschen diejenigen sind, die letztendlich die Kontrolle haben. Mit dem Einsatz von massenhaftem, zivilen Ungehorsam würden die Agenden der Kabalen aufhören, denn niemand würde sie wiedergeben.

Letztendlich habe ich den Beweis, dass egal ist, ob es  Biden oder Trump ist , ihre Agenden bleiben die gleichen, und die Leute sollten den Politikern keine Hoffnung schenken, sie sollten Aktionen auf der Straße machen, Aktionen zur Vereinigung und des zivilen Ungehorsams, wie ich schon sagte. Aber leider habe ich auch Beweise dafür, dass die große, enorme Mehrheit der Bevölkerung, auf die eine oder andere Weise, das, was geschieht, unterstützt, nährt und erzeugt, das heißt, dass sie nur das bekommen, was sie massenhaft verlangen.

Und es sind die Erwachten, die Sternensaaten, die am meisten leiden. Denn sie verstehen und sehen, was wirklich geschieht, und sie fühlen sich allein und machtlos.

Ihr solltet also nicht mit dieser Intention "um zu gewinnen" kämpfen, obwohl ihr gewinnen wollt, ja, aber ihr kämpft jetzt für das, was jeder von euch ist, für eure Ethik, für das, was ihr glaubt, für eure Seelen, für eure Integrität aller Art.

Persönlich ist das der Grund, warum ich weiter daran arbeite. Weil ich weiß, dass es das Richtige ist, weil ich es kann, und indem ich in der Lage bin, das Wenige zu tun, das ich tun kann, bewahre ich, wer ich bin.

 

Wie du... wenn wir nicht für uns selbst kämpfen, werden wir später nicht in der Lage sein, uns selbst im Spiegel anzusehen. Jeder tut, was er kann, und das ist unser Beitrag und es reicht.

 

Auf der anderen Seite ist Trump zu einer Art Symbol der Rebellion geworden, sei es seine Idee, seine Gruppe oder die Leute, die ihn so interpretiert haben. Ich denke, das ist Motivation genug für die regressiven Kabalen, ihn entfernen zu wollen. Er ist Hoffnung für viele, Hoffnung auf eine bessere Zukunft, weniger dunkel und tragisch.

 

Wir alle, du dort und wir von hier, müssen zusammenstehen und zusammenarbeiten, denn wie wir gut wissen, ist es die Trennung, die den wahren Widerstand gegen die regressiven satanistischen Kabalen schwächt. Deshalb unterstütze ich Trump und deshalb sehe ich es nicht als etwas Schlechtes an, Hoffnung in ihn zu setzen, denn wir müssen unsere Differenzen, ob groß oder klein, beiseite legen, um zusammenzuarbeiten, um einen wahren gemeinsamen Feind zu besiegen, die regressiven Kabalen. Du brauchst Hoffnung, einen Traum, etwas, auf das du deine kreativen Wünsche konzentrieren kannst, und das vereint dich, vereint uns im Kampf.

 

Ob Trump am Ende nichts zu Gunsten der Leute tut, weil es alles eine Lüge war, oder weil sie ihm einfach die Hände gebunden haben, wegen dem, was er für alle repräsentiert, müssen wir ihn unterstützen und ich sehe nichts Falsches daran, Hoffnung auf ihn und seine Truppe zu setzen.

 

Aus diesem Grund scheint es weder fair, noch korrekt und viel weniger ethisch zu sein, dass einige einflussreiche Forscher diejenigen, die Trump unterstützen, kritisieren und sie als "schlafend" bezeichnen und ihre Standpunkte aufdrängen, als ob er, oder sie die absolute Wahrheit vertreten würden. Alle Erwachten wissen, dass Trump, um an die Macht zu kommen, "mehr vom Gleichen" sein musste und muss. Doch du musst und wir müssen Hoffnung auf etwas haben, ohne unsere eigene Macht zu delegieren, ohne alle Hoffnungen nur auf diese Gruppe, auf Trump, zu setzen.

 

Wie ich schon sagte, die Menschen müssen vereint sein, und wenn Trump sagt, oder es irgendeine Hoffnung gibt, dass er etwas tun wird, das helfen wird, dann müssen wir Kraft sammeln, indem wir uns ihm und seiner Gruppe anschließen. Um nicht  noch mehr Trennung und damit noch mehr Verzweiflung zu schaffen, die dazu führt, dass eine Zeitlinie geschaffen oder manifestiert wird, die noch negativer ist als die jetzige, denn das ist sie, daran gibt es keinen Zweifel.

 

Darum ist es nicht richtig, diejenigen als schlafend zu beleidigen, die Trump unterstützen, oder diejenigen, die noch Hoffnung auf ihn setzen (haben).

 

Für diejenigen, die auf der Suche nach Informationen über die Wahlen und über Trump gekommen sind und sich fragen, wer ich bin:

 

Ich bin Anéeka von Temmer, ich bin 22 Jahre alt, ich bin weiblich und ich bin kein Mensch. Ich bin die Tochter einer anderen Zivilisation wie die eure, nur in jeder Hinsicht viel weiter entwickelt, und ich komme vom Stern Taygeta in den Plejaden. Eine Zivilisation, die aus mehr Menschen wie eure besteht. Denn es gibt mehr "Menschlichkeit" außerhalb der Erde, viel mehr "Menschlichkeit". Ich sehe so aus wie du, aber im Geist und im Körper sind wir verschieden.

 

Ich bin hierher gekommen, um Hallo zu sagen, um zu sagen, dass wir existieren, um dich zu begrüßen. Ich bin seit viereinhalb Jahren hier und habe eure Zivilisation, eure Bräuche und eure Sprachen studiert, und ich beherrsche 6 davon. Ich verstehe, wie ihr denkt und warum. Man könnte sagen, dass ich eine Art Anthropologe von außerhalb der Erde bin.

 

Ich sehe die Dinge aus einem anderen Blickwinkel. Von oben beobachte ich alles objektiv und teile das, was ich gefunden habe, mit meinem Volk und auch mit euch. Es ist mir egal, ob ihr mir glaubt, und es kümmert mich auch nicht . Ich bin immer noch hier, egal, ob es euch gefällt, ob ihr es versteht oder nicht. Es spielt keine Rolle, aber was ich als Information teile, spielt eine Rolle.

 

Ich sehe und verstehe die irdischen Probleme von außen, aus dem Orbit, ohne in dem Problem selbst zu sein, und ich analysiere alles objektiv und wissenschaftlich, während ich alles genau dokumentiere.

 

Ich hatte nie die Gelegenheit, unter euch zu wandeln.

 

Trump ist nicht allein, er repräsentiert nur seine Gruppe, als seine öffentliche Front. Das wahre Ausmaß seiner Beteiligung an den Entscheidungen seiner Gruppe ist unbekannt. Er repräsentiert eine Gruppe von Leuten, die über die Jahrhunderte hinweg immer Geld und Macht hatten. Alte Familien mit großem Einfluss, besonders in Europa. Diese Familien haben sich im Laufe der Jahrhunderte geweigert, den Doktrien zu folgen, die ihnen von ihren Feinden aufgezwungen wurden, die wiederum andere Familien mit großer, Jahrhundertlanger Macht sind.

 

Sie haben sich geweigert, weil sie wissen, dass die gegenüberliegende Seite, die Anbetung des Satanischen, der Luziferianer repräsentiert, mit starken Bindungen zu niedrigen, regressiven, manipulativen und invasiven Wesenheiten.

 

Beide Seiten benutzen und bewegen sich durch Geheimgesellschaften, die wahre Form der Macht und Struktur auf dem Planeten Erde, und lassen die offiziellen Politiker mit ihrem Kapitalismus, Demokratie, Marxismus und Sozialismus, neben anderen politischen und religiösen Modellen, nur als öffentliche Fronten agieren, mit denen sie die Massen, den Großteil der menschlichen Bevölkerung kontrollieren können. Um sie in einer von ihnen manipulierten und vollständig kontrollierten Unwirklichkeit zu halten, und die Menschen nur dann in die Illusion von Freiheit entlassen, wenn sie es für richtig halten.

 

Alle Geheimgesellschaften arbeiten mit unzerstörbaren Prinzipien und Regeln, die alle auf den Ideen von Gleichgewicht und Dualität basieren. Mit starken Bindungen an Ideen von Karma, und Ursache und Wirkung.

 

Gerade weil ich sehe und verstehe, wie sie agieren, wie sie funktionieren, weiß ich, dass sie, indem sie durch ihre eigenen Regeln, Gesetze und Überzeugungen ein Ungleichgewicht schaffen, die das Gegenteil bilden, um es auszugleichen.

 

Auf die gleiche Weise und unter Verwendung meines Verständnisses davon, wie alles überall funktioniert, sehe ich ein universelles Gesetz, das immer präsent und in Kraft ist, und es ist eine Tatsache, dass, wenn das Böse zunimmt, auch das Gute zunimmt und seinen natürlichen Ausgleich sucht.

 

Basierend auf diesem Wissen sehe ich also klar und deutlich, dass ja, es sehr gut möglich ist, dass, wenn durch den Teil der regressiven Kabalen das vollkommen Böse auf dem Planeten Erde zunimmt,  mit all ihren Agenden der Zerstörung und Manipulation der menschlichen Rasse, gleichzeitig die Präsenz und Aktivität der Energie und der Gruppen, die gegen sie sind, auftauchen und zunehmen wird.

 

Mit anderen Worten, während die luziferische Aktivität zunimmt, sollte ebenso die positive Aktivität zunehmen. Deshalb müsste die Gruppe hinter Trump, die ihn als eine öffentliche Fassade benutzt, existieren, und um die Kontrolle des Planeten konkurrieren.

 

Es ist wahr, dass sich in der Vergangenheit große Tragödien und schreckliche Agenden ereignet haben, einige länger anhaltend, wie zum Beispiel die Inquisition, aber selbst dort gab es Aktionen von Gruppen, die sich ihnen entgegengestellt haben, und sie haben bei vielen Gelegenheiten diese regressiven Agenden neutralisiert.

 

Schreckliche Dinge geschehen heute auf der Erde und viele weitere werden auf planetarischer Ebene vorhergesagt. Wir sehen dies mit den Machtergreifungen, dem Voranschreiten regressiver Agenden, wie der des ¨ Fehlers ¨, dass die bösartige Präsenz sich wie nie zuvor ausbreitet. Da dies nur die Agenda des ¨Fehlers¨ repräsentiert, ist es das größte Verbrechen in der gesamten Geschichte der Menschheit.

 

Daher ist die Aktivierung durch ihre eigene Entscheidung und Motivation von Organisationen, die den Regressiven entgegenstehen, dringend notwendig. Weil es sie schon immer gegeben hat.

 

Manche nennen sie "die Weißen Hüte", aber meiner Meinung nach, ist das sehr reduktionistisch und es ist besser, sie nicht zu nennen, weil man nicht weiß, was sich hinter jedem gebräuchlichen Begriff verbirgt. Sie sind einfach da und es gibt keinen Zweifel, dass sie da sind.

 

Genauso, wie die regressiven Illuminaten niemals offen agieren können, da alle ihre Handlungen durch ihre politischen Marionetten erfolgen, muss die positive Seite das ebenfalls tun und auf die gleiche Weise agieren. Mit anderen Worten, sie sind da, aber sie werden nicht offen gesehen. Und da die Massenmedien ganz sicher unter regressiver Kontrolle und Manipulation stehen, werden die Aktionen von Gruppen, die gegen sie sind, noch weniger öffentlich gemacht werden.

 

Wenn ich meine Quellen studiere und alles berücksichtige, was zu mir kommt, und was ich finde, dann habe ich gesehen, dass es definitiv einen ernsten und starken Konflikt zwischen mindestens zwei großen verfeindeten Gruppen gibt, die beide versuchen, die Kontrolle über den Planeten zu übernehmen.

 

Es besteht kein Zweifel, dass ein solcher Konflikt auftritt. Und ich halte es weder für richtig, noch für wahrhaftig, zu denken, dass alles en bloc völlig von der regressiven Seite dominiert wird, wie es von vielen "weisen Besserwissern" vorgeschlagen wird, die glauben, sie seien "wacher als alle anderen", ohne die klaren Beweise für einen Kampf zwischen hochrangigen Geheimgesellschaften zu berücksichtigen, die außerhalb der Öffentlichkeit operieren und definitiv hart gegeneinander kämpfen.

 

Ich sehe ganz klar eine große Möglichkeit, dass Trump und sein Team auf legalem Wege die Kontrolle über die Wahlen zurückgewinnen und seine Präsidentschaft wieder sicher stellen können. Ich kann nicht wissen, was passieren wird, und ich versuche auch nicht, ein Wahrsager zu sein. Ich verlasse mich nur auf meine Informationen und die Beweise, die ich zur Hand habe.

 

Es gibt eine Geschichte, dass bereits von den Medien ein Präsident  erklärt wurde, und der Gewinner  ein anderer war, es geschah bei den Wahlen im Jahr 2000. Es kann also wieder passieren.

 

Wenn wir die Situation analysieren, wissen wir, dass, wenn die Vereinigten Staaten unter regressiver Kontrolle zusammenbrechen, es sich auf den Rest der Welt ausbreitet und alle betrifft. Auf die gleiche Weise, wenn ein positives Ereignis in den Vereinigten Staaten eintritt, wird es am Ende auch den gesamten Planeten betreffen.

 

Trump und seine Gruppe wissen sehr gut, welche Konsequenzen das hat und wie man der regressiven Seite Macht verleiht. Die Menschheit im Allgemeinen, hängt auf planetarischer Ebene,  an einem seidenen Faden, mit einem Genozid von noch nie dagewesenen Ausmaßen direkt vor ihrer Haustür. Sie wissen es sehr gut.

 

Sie wollen nicht, dass die Dinge auf diese Weise geschehen, sie wollen keinen Völkermord, weil sie an Karma und an das Gleichgewicht glauben. Und sie wissen, dass sie, wenn sie nichts dagegen unternehmen, auf die eine oder andere Weise ernste Konsequenzen zu tragen haben.

 

Es ist auch sehr gut möglich, dass Trump nicht wiedergewählt wird. Aber das Problem hier ist, dass es sehr offensichtlich ist, dass es bei den Wahlen und in jedem einzelnen Bundesstaat der Amerikanischen Union schweren Betrug gab. Die Bürger wissen es, und die ganze Welt weiß es jetzt. Nie zuvor gab es schmutzigere und unehrlichere Wahlen als jetzt.

 

Wenn die rückschrittliche Seite von Biden den Sieg erringt, dann wissen  Millionen, sowohl in den Vereinigten Staaten, als auch in den Augen vom Rest der Welt, dass die Demokratie tot ist. Dass alles eine Lüge ist. Wenn Trump wiedergewählt wird, bleiben Recht und Ordnung erhalten. Andernfalls wird Anarchie herrschen.

 

Sie werden versuchen, auf jede erdenkliche Art und Weise zu rechtfertigen, dass Biden "legal" gewonnen hat, aber der Beweis für das Gegenteil ist bereits da draußen, offensichtlich und schmutzig, und was noch wichtiger ist, en masse. Diese Organisationen wissen das sehr gut.

 

Die Bevölkerung der Vereinigten Staaten ist mehr denn je gespalten und in zwei Blöcke aufgeteilt. Pro-Trump und die Demokraten. (Sie haben nichts von Demokraten, sie verstecken sich hinter ihrem Namen mit Bedeutungen, die den wahren widersprechen).

 

Und nach der Meinung vieler sogenannter Experten, wenn Trump nicht den Sieg erringt, werden sie sich zu den Waffen erheben und einen sehr realen Bürgerkrieg auslösen. Alles im Namen der Erhaltung der Republik und ihres Heimatlandes. Es sind Menschen, die sehr an ihren Wurzeln, ihrer Identität und ihren Idealen hängen, und der Beweis dafür ist, dass die Waffenverkäufe in den Vereinigten Staaten nie größer waren als jetzt. Und sie haben vor, sie zu benutzen, daran besteht kein Zweifel.

 

Wenn Trumps Seite gewinnt, dann werden die Demokraten ihre Schock- und Aufruhrgruppen, die berüchtigten Antifas, freilassen, aber wie ich informiert wurde, hat die Trump-Seite angeblich bereits die Methoden und Wege, sie zu neutralisieren, da die Nationalgarde in den lästigsten Staaten aktiviert wurde.

 

Ich verstehe sehr gut, dass das Schaffen von Konflikten ein Teil der Tagesordnung sein kann oder ist, um die Anwendung von Gewalt und die Verhängung eines Polizeistaates mit Ausgangssperren zu rechtfertigen. Dennoch sehe ich noch andere, weniger schreckliche Möglichkeiten.

 

Selbst wenn Trump und seine Gruppe verlieren, werden sie immer noch kämpfen und versuchen, die Kontrolle wiederzuerlangen. Sie werden ihre Hände nicht wie erwartet falten, da sie so nicht arbeiten.

 

Wer auch immer gewinnt, sei es Trump oder Biden, es  ist keine politische Auseinandersetzung, sondern eher die Zukunft der Menschheit. In der Hoffnung auf etwas Besseres, oder Satanisten.

 

Die Nazis haben den Zweiten Weltkrieg nicht verloren, sie sind einfach von Deutschland nach Amerika gezogen. Sie sind es, die heute alles verursachen, die gleichen Agenden von Kontrolle und Völkermord, von sozialer und genetischer Kontrolle. Es ist die gleiche Gruppe. Und sie haben es schon einmal versucht. Sogar die Agenda und die Art und Weise, wie man mit der Agenda von ¨ Fehlern ¨ verfährt, hat man schon einmal gesehen, und zwar auf genau dieselbe Art und Weise.

 

Die große Spanische Grippe von 1918 wurde nicht durch irgendeinen natürlichen Krankheitserreger verursacht, sondern durch die Verhängung von anti-pathogenen, gegen Wanzen gerichteten Maßnahmen als direkte Folge einer absichtlichen Infektion mit Spritzen und dem, was in sie hineinkommt, alles im Namen der öffentlichen Gesundheit. Diejenigen, die am meisten erkrankten, wurden nur dazu benutzt, um mehr von dem, was in dieses mit Metallspitzen versehene Plastikding hineinkommt, nötig zu machen.

 

Sie wiederholen alles, aus Mangel an Erfindungsreichtum, ein klarer Hinweis auf das Eingreifen regressiver Rassen, die nur als Egregores oder Tulpas existieren, die von jemandem geschaffen wurden, der real ist und eine Seele hat. Deshalb fehlt ihnen der schöpferische Funke. Sie denken immer, dass die Menschheit sich nicht an die vorherigen Ereignisse erinnern wird, da sie nur kurze Zeit leben, im Vergleich zu den Wesenheiten, die von menschlicher Energie leben und sich von ihr ernähren.

 

Aber es gibt andere Wesen, die sich erinnern und nicht so kurz leben, und die euch sagen werden, was vor sich geht. Ihr wisst sehr gut, wer sie sind.

 

Ihr und wir müssen vereint sein, weshalb ich Trump unterstütze. Also, ich sehe es nicht als schlafend an, Hoffnung in ihn oder sein Team zu haben. Die Dinge sind nicht so einfach, noch sind sie nur schwarz und weiß. Da ich all dies weiß, was hinter Trump und den anderen steckt, entscheide ich mich, ihn zu unterstützen, bis er entweder zeigt, dass er nicht auf unserer Seite ist, oder es einfach keinen Sinn mehr macht, ihn zu unterstützen.

 

Es geht nicht darum, zu schlafen, sondern eine Seele , Hoffnung und die Absicht zu haben, besser zu leben. Um einfach eine Zukunft zu haben. Es ist der alte und tausendjährige Kampf zwischen Gut und Böse.

 

Ich weiß natürlich, dass er eventuell nicht gewinnen wird. Ich akzeptiere es. Trotzdem werden wir von hier aus weiter mit dir kämpfen. Weil ich mich dafür entscheide, weil es das Richtige ist. Weil ich eine Seele habe und ich  sie verlieren würde, wenn ich wegschaue. Ich kämpfe für dich und ich kämpfe für mich selbst mit dir. Aus meinen eigenen, persönlichen Gründen. Für das mehr oder Wenige oder Viel, das ich von hier aus tun kann.

 

Mit all meiner Liebe.

 

Anéeka